frechverlag: Facebook-Seite „Mitstrickzentrale“ als zeitgenössisches Strickmagazin

Beschreibung des Akteurs

Der Stuttgarter frechverlag ist mit einem Programm von über 600 lieferbaren Titeln Marktführer im Bereich der kreativen Freizeitbücher und zählt zu den vier größten Ratgeberverlagen Deutschlands. Mit der Schaffung der Abteilung Online/Internet wurde 2009 der Grundstein für eine strategische Neuausrichtung in diesem – auch für Verlage immer wichtiger werdenden – Bereich gelegt.

Beschreibung der Marketing-Maßnahme

www.facebook.de/Mitstrickzentrale – die neue Welt des Strickens aus dem frechverlag

Unter dem Motto „Wir verstricken euch!“ startete im Oktober 2010 der frechverlag bei Facebook durch. Die Mitstrickzentrale – das zeitgenössische Strickmagazin – ist Anlaufstelle im Netz für StrickerINNEN. Über die Seite tauschen sie sich täglich über ihre Projekte aus, suchen und finden Gleichgesinnte und genießen Unterhaltung und Spaß in Zusammenhang mit ihrem persönlichen Hobby.

Wir als Verlag sind selbst mitten in der Community mit einem Redaktionsteam vertreten und organischer Knotenpunkt für die Strickbegeisterten. Wir bieten Informationen zu aktuellen Büchern, Wettbewerbe, vereinzelte Anleitungen und die Möglichkeit einer Präsentationsplattform für die selbstgemachten Strickwerke der Handarbeitsbegeisterten.

Warum war die Maßnahme aus Ihrer Sicht erfolgreich?

Für uns ist die Mitstrickzentrale keine Marketingaktion oder -maßnahme, sondern ein wertvolles Instrument der aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und der Marktforschung. Die „Mitstrickzentrale“ ist ausdrücklich als Projekt des frechverlags gekennzeichnet und bietet die Möglichkeit, Verbraucher mit hohem Involvement anzusprechen.

Für uns ist es wichtig, auf diesem Weg herauszufinden, wie die Verbraucher ticken, was ihre Bedürfnisse sind und sie gezielt durch unseren Service zu bedienen.

Aber warum ist die Mitstrickzentrale so erfolgreich?

Kurz und knackig: Emotion, Kommunikation, Beteiligung und Transparenz

Der Kunde mit seinen Wünschen und seinen Bedürfnissen steht bei uns im Mittelpunkt. Wir sind keine Mogelpackung, sagen klar und deutlich wer wir sind und sind authentisch.

Wir freuen uns, dass die Mitstrickzentrale angenommen wird und ein reger Austausch darüber stattfindet. Dafür herzlichen Dank an alle MitstrickerINNEN und das Redaktionsteam!

Können Sie Zahlen nennen?

Seit Oktober 2010 bereits über 3.000 Fans und täglich Kommentare und Beiträge im 2-3stelligen Bereich sprechen klare Worte. Was uns aber noch viel wichtiger ist, ist die ungefilterte Kommunikation mit unseren MitstrickerINNEN.

Ausblick: Wie ging’s/geht’s weiter?

Wir werden unseren MitstrickerINNEN weiterhin interessante Informationen, Beiträge, Tipps&Tricks und Anleitungen bieten. Selbstverständlich werden wir die Mitstrickzentrale immer weiterentwickeln und um interessante Features erweitern.

Kontakt:

Johannes Quirin – Leiter Online/Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.