zeilenreich: Interaktiver Roman mit Sebastian Fitzek als Facebook-Applikation

Beschreibung des Akteurs

zeilenreich ist eine Buchhandlung mit derzeit 9 Filialen und einem Online-Shop (zeilenreich.de). Stammkunden erhalten viele Bücher zu Vorteilspreisen (durchschnittlich 25% Rabatt ggü. der preisgebundenen Verlagsausgabe).

Beschreibung der Marketing-Maßnahme

Interaktiver Roman mit Sebastian Fitzek” // Innerhalb einer Facebook-Applikation konnten Facebook-Nutzer gemeinsam mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek (“Der Seelenbrecher”, “Das Kind”, ” Der Augensammler”) einen Fortsetzungsthriller schreiben.

Der Autor gab den Anfang der Geschichte vor und die Teilnehmer durften die Fortsetzungen schreiben. Über ein Bewertungssystem (Gefällt mir) entschieden die Teilnehmer über die Beiträge der anderen. Die Textidee, die als erstes die benötigte Punktzahl erreichte, wurde automatisch an die Geschichte angefügt und es begann eine neue Runde. Es gab eine Kommentar- und Archiv-Funktion, so dass die Teilnehmer sich austauschen und auch ältere Ideen nachlesen konnten. Im Gästebuch-Bereich konnten die Teilnehmer dem Autor einen Gruß hinterlassen, Fragen stellen, seinen Steckbrief, Tipps zum Schreiben und seine bisherigen Werke finden.

In fünf Wochen (24.1. – 28.2.11) entstand eine Kurzgeschichte, an der neben Sebastian Fitzek 31 verschiedene Co-Autoren beteiligt sind. Die Teilnehmer konnten per Voting das Buch-Cover des Romans wählen. Parallel lief ein Gewinnspiel auf der zeilenreich-Homepage, bei dem die Teilnehmer Bücher, zeilenreich-Einkaufsgutscheine und ein Meet & Greet mit Sebastian Fitzek gewinnen konnten. Das Treffen fand am Samstag, den 16.4.11, in der Berliner zeilenreich-Filiale statt. Zum Fotoalbum: http://on.fb.me/e9wX6a

Die finale Geschichte “Das Profil” wird demnächst kostenlos zum Download angeboten.

Warum war die Maßnahme aus Ihrer Sicht erfolgreich?

Zum einen wollten wir die noch junge Marke “zeilenreich” etwas bekannter machen, zum anderen Lese- und Schreibbegeisterten die Möglichkeit bieten, mit einem bekannten Autor zusammenzuarbeiten. Ein weiteres Ziel war es, die Facebook-Fanpage, die Homepage und die Filiale in einer Multi-Channel-Aktion miteinander zu verbinden. All das konnten wir erreichen.

Können Sie Zahlen nennen?

Insgesamt haben über 2.400 Facebook-Nutzer an der Applikation “Interaktiver Roman mit Sebastian Fitzek” teilgenommen, fast 200 davon haben selbst mitgeschrieben. Es wurden mehr als 930 Fortsetzungsideen in 99 Runden geschrieben. Die Fanpage der App hat 269 Fans und auch die Fan-Anzahl der zeilenreich-Unternehmensseite stieg in dieser Zeit deutlich an. Über das Cover-Voting und das Gewinnspiel gelangten viele Lese-Begeisterte auf die Homepage und meldeten sich auch für den Newsletter an.

Eine Person betreute das Projekt weitestgehend, unterstützt durch den Programmbereich. Budget hatten wir für Design sowie Programmierung der Applikation, das Honorar des Autors, die Gewinnspiel-Preise und das Meet & Greet eingeplant.

Ausblick: Wie ging’s/geht’s weiter?

Es ist geplant, einen weiteren interaktiven Roman zusammen mit Facebook-Fans zu schreiben. Autor, Genre und Zeitraum sind jedoch noch offen.

Kontakt:

Maja Michaelis, Marketing Manager New Customer | Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.