Danke, Carsten!

Carsten Raimann und ich haben den Virenschleuder-Preis 2011 zusammen aus der Taufe gehoben und bis heute erfolgreich gestaltet. Das hat immer großen Spaß gemacht und war sehr produktiv. Künftig wird sich Carsten dem Virenschleuder-Preis aber leider nicht mehr in der Form widmen können:

Aufgrund zeitlichen Mangels und der Konzentration auf lokale Netzwerkveranstaltungen wie das eBookCamp und eBook-Treffen in Hamburg neben meinem Beruf, werde ich leider mein weiteres Engagement beim Virenschleuderpreis einstellen. Es hat mir in den letzten knapp zwei Jahren, also seit der Entstehung der Idee kurz nach der Buchmesse 2010 bis zu unserer diesjährigen Abschlussveranstaltung, zusammen mit Leander großen Spaß bereitet, diese Aktion bis zum heutigen Punkt zu entwickeln und zu begleiten. Ich möchte allen Fans und Teilnehmern, die uns bislang beim VSP so toll unterstützt und sich mit großartigen Beiträgen beteiligt haben, ganz herzlich bedanken – ganz besonders natürlich bei Leander für die großartige und freundschaftliche Zusammenarbeit. Persönlich werde ich weiterhin Tipps und Ideen mit einbringen, wo immer es nötig und möglich ist. Und ich wünsche Leander und dem künftigen Team bei der Fortführung viel Erfolg und ganz viel Spaß!

Danke, Carsten, für die tolle Zeit und viel Erfolg für Deine Projekte und Tätigkeiten. Ich freue mich darauf, dass wir uns, wo immer es passt, auch künftig die Bälle zuspielen. :)