Der Audio Verlag: Neue Internetpräsenz

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs

Der Audio VerlagDer Audio Verlag ist der Hörbuch Verlag für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Freunde, Eltern, und Großeltern, der Hörbuch Verlag für alle, die Geschichten lieben und gern zuhören. Wir haben den Anspruch, genau die Hörbücher zu produzieren, die auch uns begeistern.

In unserem Hörbuchprogramm finden Sie zahlreiche Hörbücher, die mit dem Deutschen Hörbuchpreis oder als Hörbuch des Monats ausgezeichnet wurden oder auf der hr2-Hörbuchbestenliste des Hessischen Rundfunks stehen.

Krimi und Thriller Hörbücher von Rita Falk, Jussi Adler-Olsen, Don Winslow und vielen anderen, Unterhaltung, Klassiker von Thomas Bernhard bis Stefan Zweig, zeitgenössische Literatur von Paul Auster über John Williams bis Juli Zeh, Ratgeber und Sachbücher wie prominente Hörspiele für Kinder und Jugendliche. Von dem härtesten Thriller wie »Still« von Zoran Dvrenkar, gelesen von Christoph Maria Herbst, über die saukomischen Provinzkrimis von Rita Falk, gelesen von Christian Tramitz, bis zum Hörspiel »Der Räuber Hotzenplotz« von Otfried Preußler findet jeder bei DAV was gute Unterhaltung verspricht.

Beschreibung der Maßnahme/-Strategie

DAV hat eine neue Internetpräsenz.

Der Audio Verlag

Nachdem wir uns dutzende Websites deutscher und internationaler Buch- und Hörbuchverlage sowie von Seiten von Musiklabels und Onlinehändlern angesehen haben, war unser Anspruch, ein Angebot zu gestalten, das für User und Kunden übersichtlicher und attraktiver ist. Hörbücher sollten nicht gleichgültig und uniform wie Briefmarken, sondern individuell und differenziert inszeniert werden. Wir wollen den Charakter jedes einzelnen Hörbuchs, das man ja online nicht in die Hand nehmen kann, deutlicher sichtbar machen und dem User mehr Möglichkeiten bieten, sich mit unseren Hörbüchern beschäftigen zu können. Wir wollen das Hörbuch als etwas Wertvolles in Szene setzen, darüber zur Interaktion mit Freunden und uns anregen und den klassischen Buchhandel in der Fläche stärken.

Unter www.der-audio-verlag.de zeigen wir das DAV-Hörbuchprogramm in einem modernen und nutzerfreundlichen Layout. Unsere neue Website hat jetzt zahlreiche neue Funktionalitäten, Angebote zur Kundenkommunikation und differenzierte Bezugsmöglichkeiten von Downloads und Hörbüchern auch im stationären Buchhandel.

Mit der neuen Website setzen wir ein modernes Design-Konzept um, in dem unsere Hörbücher prominent in Szene gesetzt werden.

  • Mit dem aufgeräumten Layout und einer klaren Benutzerführung laden wir dazu ein, in die Welt der Hörbücher einzutauchen.
  • Der Besucher erhält zu jedem Titel umfangreiche Informationen wie Hörproben, Videos, Autoren- und Sprecherbiografien.
  • Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise ergänzen das Angebot.
  • Individuelle Such- und Filtereinstellungen erleichtern die Recherche nach dem gewünschten Hörbuch.
  • Mit Feedback-Möglichkeiten auf jeder Titeldetailseite laden wir jeden zur Interaktion mit uns ein.
  • Und natürlich freuen wir uns, wenn möglichst viele User ihre Bewertungen und Empfehlungen in Sozialen Netzwerken teilen
  • Das Responsive Design ermöglicht die komfortable Nutzung der Website auf allen gängigen Endgeräten.
  • Neuen Kundennutzen bieten wir auch mit differenzierten Einkaufsmöglichkeiten:
    • Hörbuch-Downloads können ohne vorherige Anmeldung gekauft und heruntergeladen werden.
    • Zum Kauf von Hörbuch-CDs kann der Kunde zwischen klassischen Online-Bookshops und hunderten stationären Buchhandlungen wählen und sich somit direkt auf die Titelseite des Buchhändlers seines Vertrauens weiterleiten lassen. Uns liegt daran, mit diesen Funktionalitäten den stationären Buchhandel in der Fläche und den Buy-Local-Gedanken zu fördern.

Inwiefern ist/war die Maßnahme/-Strategie erfolgreich?

Der Relaunch war genau das Richtige. Seit Veröffentlichung der Website am 8. September 2014 gab es bisher durchweg positives Feedback von Kunden, Vertretern, Medien und Hörbuchfans. Jede Information wird schnell und einfach gefunden, gerade Journalisten können sich viel einfacher auf neuen Website bedienen, wo jetzt alles Pressematerial direkt verfügbar ist. Die Besucherzahlen haben sich innerhalb von 10 Tagen mehr als verdoppelt und die Sichtbarkeit der Seite bei Google erheblich verbessert. Das macht die Suche für Hörbuchfans einfacher.

Wer reicht den Vorschlag ein?

i.A. Maureen Wurm
Pressereferentin/ Veranstaltungen
Der Audio Verlag