btb Verlag: Ein Buchladen zum Verlieben

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs

btb VerlagDer btb Verlag steht seit seiner Gründung 1996 für gute Unterhaltung. Skandinavische Literatur und Krimis sowie literarische Unterhaltung für ein breites Publikum machen die Besonderheit des Programms aus. Ein Leser drückte es einmal sehr schön aus: Mit einem btb Buch hat man immer eine eigene Welt in der Tasche.

Beschreibung der Maßnahme/-Strategie

Für die Kampagne Zeig uns deine Lieblingsbuchhandlung zu dem Titel „Ein Buchladen zum Verlieben“ von Katharina Bivald wurden Nutzer aufgefordert, ihre Lieblingsbuchhandlung zu nominieren und so zu einem besonderen Gewinn zu verhelfen. Der Verlag kürt nach Ablauf der Kampagne fünf Buchhandlungen zu den Gewinnern, die neben einem exklusiven Deko-Paket noch eine persönliche Einladung und Ehrung auf der Frankfurter Buchmesse 2014 erhalten.

Bücher, Buchläden und Buchhändler stehen für eine ganz bestimmte Welt, in die Leser gerne eintauchen und die sie lieben. An dieses Gefühl sollten die Teilnehmer der Kampagne erinnert werden.

Daher wurde die Kampagne sowohl über eine Microsite inkl. Einbindung als Tab der btb Fanseite in der Zielgruppe platziert, als auch über eine groß angelegte Blogger-Kampagne und verschiedene Social Media Kanäle verbreitet. Ausgewählte Buch- und Nicht-Buchblogger wurden mit einem liebevoll verpackten Rezensionsexemplar inkl. einem persönlichen Brief der Protagonistin überrascht und aufgefordert, ihre Lieblingsbuchhandlung zu nominieren und in ihrem Blog vorzustellen. Unter allen Einsendungen wurden Exemplare des Titels verlost.

Inwiefern ist/war die Maßnahme/-Strategie erfolgreich?

Die Kombination aus persönlicher Ansprache verschiedener Multiplikatoren, einer reichweitenstarken Online-Kampagne sowie der Verknüpfung mit dem lokalen Handel zahlten sehr positiv auf die Kampagne ein, da alle Elemente mit dem Inhalt des Buches und Lebenswelt der Protagonistin spielten.

Ziel der Kampagne war es, eine größtmögliche Aufmerksamkeit für den Titel in sozialen Netzwerken und Blogs zu erreichen und dabei den Bezug zur realen Welt und dem lokalen Handel zu integrieren.

Ausschlaggebend für den Erfolg der Kampagne waren somit die erzielten Reichweiten und Beiträge über verschiedene Kanäle in sozialen Netzwerken und Blogs.

Lassen sich Zahlen als Beleg für den Erfolg nennen?

Erreichte Ziele im Kampagnenzeitraum von 6 Wochen:

  • Facebook:
    • Reichweite Facebook: 235.000 Nutzer
    • Erzielte Klicks: 9.000
    • Fansteigerung für die Seite: knapp 3.000 neue Fans durch die Kampagne
    • Erzielte Klicks auf Webseite / Facebook Tab: 3.000
  • Gewinnspiel
    • über 700 Teilnehmer
    • über 200 Kommentare bei Facebook
    • über 300 Likes auf Beiträge zum Gewinnspiel
  • Instagram
    • über 100 Beiträge zu #einbuchladenzumverlieben

Ausblick: Wie geht/ging es weiter?

Die Werbeaktion ist einer der Grundsteine für den 20. Geburtstag des Verlages 2016. Es wird nach Abschluss der Aktion Pressearbeit in den Branchenmedien dazu stattfinden. Weitere Aktionen für den unabhängigen Buchhandel sind geplant.

Wer reicht den Vorschlag ein?

Attila Zoltan
Werbeleitung btb / Luchterhand
Verlagsgruppe Random House GmbH