YOUPublish: Verstreute Social-Web-Inhalte bündeln und als E-Book publizieren

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs

YOUPublishYOUPublish ist eine Selfpublishing Plattform, die dem User Content, Angebote und Intelligenz von Drittsystemen verfügbar macht, um sehr einfach ein eigenes E-Book zu publizieren und über die weltweit besten Vertriebsplattformen zu vertreiben.

Beschreibung der Idee

Viele Informationen stehen heute schon in digitaler Form zur Verfügung. Allerdings verstreut auf diversen Plattformen und damit nicht unmittelbar nutzbar. Wir machen diesen Content in unserem System verfügbar. Blogs, Bilder- oder auch Kartendienste etc. liefern die Daten, Socialmedia Dienste die Algorithmen für intelligente, kleinteilige und sehr relevante Publikationen in sehr großer Anzahl und in unterschiedlichen Qualitätsstufen, an die E-Commerce Anbieter mit Ihren Angeboten perfekt andocken können.

Die fertigen Publikationen können über YOUPublish auf alle relevanten Vertriebsplattformen (Amazon, Apple, etc.) ausgespielt und dort von Endkonsumenten gekauft und gelesen werden. Optional kann der User auf Paid Services zurückgreifen, die ihn bei der Cover Gestaltung und mit einem professionellen Lektorat unterstützen.

YOUPublish bildet damit die gesamte Wertschöpfungskette von Produktion über Publikation, Vertrieb und Abrechnung der Erlöse mit den Autoren und Rechteinhabern digital ab und werden so das digitale Nervensystem für Experten, Endkonsumenten und E-Commerce Anbietern im Publishingmarkt.

Inwiefern ist/war die Idee innovativ oder neuartig?

YOUPublish ist nicht revolutionär, weil es E-Books produziert, sondern wie es E-Books produziert und dadurch ganz neue Formen von E-Books ermöglicht, an die E-Commerce Anbieter mit ihren Angeboten perfekt andocken können.

YOUPublish zielt mit seinem datengetriebenen Ansatz aggressiv in den jungen, schnell wachsenden Markt für E-Books und lässt sich weil Unternehmen zunehmend selbst zu Publishern werden, perfekt in die Unternehmenswelt übertragen.

YOUPublish ist kein Tool sondern eine Maschine, die Elemente einer Manufaktur mit der Effizienz und Skalierbarkeit einer Fabrik verbindet und diese innovative „Produktionshalle“ für eine größtmögliche Anzahl von Menschen nutzbar macht.

YOUPublish ist einzigartig, weil es heute kein System gibt, welches:

  • Content aus Blogs oder Bilderdiensten und intelligente Datenquellen (z. B. Facebook, Foursquare, Google) auslesen, sowie die Information aus speziellen Datenformaten (z. B. .gpx Files) interpretieren, in einen Kontext stellen und zu einem E-Book verarbeiten kann
  • den User bei der Erstellung seines E-Books über mitdenkende Layoutvorlagen unterstützt und für ihn so die Komplexität des Prozesses auf ein Minimum reduziert
  • es erlaubt, ganze E-Book Reihen mit einem einheitlichen Design auszustatten und die einzelnen Titel einer Reihe automatisiert auf Basis einer frei definierbaren Inhalt- und Elementstruktur und beliebiger Datenquellen zu erstellen und in die Stores zu publizieren
  • Content durch passende buch- bzw. kaufbare Angebote (automatisch) ergänzt

YOUPublish

Henry Ford hat nicht das Automobil erfunden, sondern das Fließband und damit das Auto selbst revolutioniert. Steve Jobs hat weder E-Mail, noch SMS, noch den MP3 Player erfunden, aber erstmals in einem leicht nutzbaren Gerät (iPhone) verfügbar gemacht (…mit dem man auch telefonieren kann).

Genau darum geht es im Kern bei YOUPublish.

Ist/war die Idee ansteckend oder vielleicht sogar stilprägend?

Die Idee zu YOUPublish hat bereits überzeugt und gewann 2013 den Digital Publishing Ideas Contest auf der Frankfurter Buchmesse. Eine hochkarätig besetzte Expertenjury wählte unter allen Einsendungen die drei herausragendsten Ideen nach den Kriterien innovative Nutzung von bestehenden Technologien, nachhaltiges Geschäftsmodell und Einfluss auf Industrie und Gesellschaft.

Wer reicht den Vorschlag ein?

Patrick Meier
Meiersonline Publishing UG