Brandsatz und Egmont: Who the hell is Keri Ann?

Kurze Beschreibung des Akteurs

Logo-brandsatz-GmbH-Content-Marketing2Die brandsatz GmbH ist eine Agentur für Content-Marketing. Wir setzen unter anderem für die Egmont Verlagsgesellschaften mbH Kampagnen im Web um. Wir glauben daran, dass jedes Produkt eine Story braucht, ob social, online, direkt, mobile oder bewegt. Wir führen Strategie, Kreativität, Content, Technologie und Dialog zusammen.

Kurze Beschreibung der Idee

1

Mit „Eversea – Ein einziger Moment“ erschien am 7. Mai ein Spitzentitel von Natasha Boyd. Der zweite Band „Eversea – Und die Welt bleibt stehen“ erschien am 3. September. Die Autorin setzt dabei auf eine „Aschenputtel“-Liebesgeschichte und spricht Fans von True Blood und Hart of Dixie an.

Sharing is caring /// Die neue Online Kommunikation für „Eversea“

Zur interaktiven und langfristigen Promotion des Buches entwickelten wir folgende Idee: Wir hauchen der fiktiven Protagonistin Keri Ann mithilfe eines Blogs Leben ein. „Keri Anns DIY Blog“ dient als Online-Schauplatz des Aschenputtel-Märchens, um mit der Zielgruppe interaktiv kommunizieren zu können. Die Inhalte des Blogs sind durchweg aufs Teilen für die buchaffine Zielgruppe angelegt. Sie werden kontinuierlich mit Hashtags versehen.

Der Blog im Detail /// Authentisch, sympathisch, cool…

2

3

Blogbeiträge von Keri Ann

Keri Ann trifft mit ihrem Blog genau das aktuelle Trendthema DIY. Sie bastelt, renoviert und kocht – ganz genau wie die Figur im Buch. Zu ihren Projekten erstellt sie Video-Tutorials, die alle im weitesten Sinne mit dem Thema Buch zu tun haben. Sämtliche Inhalte werden mit Hashtags auf Keri Anns Instagram und Pinterest gespiegelt. Die Videos werden von Mein Lesetipp auf Facebook geteilt. Keri Anns Online-Persönlichkeit wird kontinuierlich mit Facebook-Postings angeteasert:

4

Facebook-Posting von Mein Lesetipp mit 165 Shares und über 25.000 Likes

5

Instagram-Posting von Keri Ann

Die Video-Tutorials /// Das große Rätsel

In den Videos erzählt Keri Ann versteckt ihre eigene Geschichte, sodass sich die User fragen: Wo kommt Keri Ann plötzlich her? Über welchen Typen spricht sie die ganze Zeit? Wenn die User ganz genau aufpassen und alle Hinweise auf Keri Anns Geschichte in ihren Videos entdecken, haben sie die Chance eins von 50 Exemplaren „Eversea“ zu gewinnen.

6

7
Screens aus den Video-Tutorials

50 Bücher vom Egmont LYX Verlag gewinnen! Keri Anns großes Gewinnspiel geht in die zweite Runde! Alle wichtigen Infos…

Posted by Mein Lesetipp on Sonntag, 10. Mai 2015

Trinkt Ihr gerne Tee oder Kaffee? Dann hat Keri Ann eine tolle Bastel-Idee für Euch! Und nebenbei verrät sie Euch noch…

Posted by Mein Lesetipp on Donnerstag, 14. Mai 2015

 

Die Ziele

Oberstes Ziel war es, sharebare Inhalte mit Mehrwert zu erstellen, um das Buch der noch unbekannten Autorin möglichst schnell in der Zielgruppe zu platzieren. Wir wollten einen fiktiven Charakter lebendig machen, damit die Zielgruppe die Geschichte hautnah und langfristig erleben kann. Die Reichweite sollte also nicht nur schnell in die Höhe schießen, sondern auch bis zum ET des zweiten Buches und darüber hinaus auf einem guten Level gehalten werden.

Ist/war die Idee ansteckend oder vielleicht sogar stilprägend?

Mit dem Content von Keri Ann wurde durch das Sharen eine organische Gesamt-Reichweite von mindestens 2.334.276 erzielt. Die Rätsel-Videos generierten eine Reichweite von 556.128. Das Thema DIY bot der Zielgruppe auch außerhalb des Gewinnspiels spannende Inhalte, die positiv angenommen wurden. Das Identifikationspotential mit Keri Ann war sehr hoch, da die User die DIY-Ideen selbst leicht nachbasteln konnten. Das große Rätsel um Jack Eversea hatte genau den richtigen Schwierigkeitsgrad, da von 473 Teilnehmern 430 die korrekte Lösung einreichten.

Ausblick: Wie geht/ging es weiter?

Bereits Anfang April starteten wir die Aktion, um der Zielgruppe genügend Zeit zu geben, sich mit der Protagonistin zu identifizieren. Zum ET von „Eversea“ begann Keri Anns Gewinnspiel mit den Video-Tutorials. Die Idee umfasste auch eine Kampagne zum ET des zweiten Buches, bei der sich die bereits generierte Reichweite auszahlte. Der Blog und Keri Anns Social Media Kanäle sind so angelegt, dass sie weiterhin zum Abverkauf der Bücher genutzt werden können.

Wer reicht den Vorschlag ein?

Christina Knorr
Pressestelle
EGMONT Verlagsgesellschaften mbH

Claus Allkofer
Geschäftsführung
Brandsatz GmbH