Umbreit: Weihnachten mit Darth Vader

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs

Die G. Umbreit GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen des Zwischen-buchhandels mit den Bereichen Barsortiment („Hintergrundlager“ und  Über-Nacht-Belieferung für den Buchhandel) und Büchersammelverkehr (Logistikdienstleistung, bei der Barsortimentssendungen, Kommissionsware und Sendungen von Verlagen und Auslieferungen gemeinsam zu den Buchhandlungen transportiert werden).

Am Firmensitz in Bietigheim-Bissingen sind etwa 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Portfolio wird durch die Tochterunternehmen G. Umbreit Zentrale Dienste GmbH sowie Petersen Buchimport GmbH in Hamburg ergänzt.

Beschreibung der Kampagne

Die Idee

Unsere beiden fast vollständig aus Film- bzw. Computer-Nerds bestehenden Abteilungen E-Commerce und Unternehmenskommunikation diskutierten bereits seit geraumer Zeit die Idee eines Weihnachtsfilms. Und obwohl sich 2015 sowohl Weihnachten als auch der Filmstart des siebten Teils einer nicht ganz unbekannten Science-Fiction-Filmreihe durchaus rechtzeitig ankündigten, dauerte es bis Anfang Dezember, bis wir auf die Idee kamen, beides miteinander zu verbinden.

Die Ziele

  1. Unseren Buchhandelskunden auf originelle Weise ein Frohes Fest wünschen und ihnen gleichzeitig einen unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen unseres Technischen Betriebs zu ermöglichen.
  2. Den Buchhandlungen Content zur Verfügung zu stellen, den sie gern auf Ihren Social-Media-Kanälen teilen.

Der Film
Facebook-Posting am 23.12.2015

Cast and Crew

Darth Vader …………………………………………   Lutz Saling
Kostüme und Requisite ……………………………  Verena Becker
Location Manager …………………………………  Claus Rehschuh
Fotos, Kamera und Produktion ………………….  Michael Reutter
Musik, Ton, Schnitt und Special Effects ………… Daniel Stolba
Fotos, Drehbuch und Regie ………………………  Heiko Dörr

Das Facebook-Fotoalbum „Hinter den Kulissen“

Posting am 27.12.2015

Die Facebook-Titelbilder

23.12.2015

6

27.12.2015

7

30.12.2015

8

Inwiefern war die Kampagne erfolgreich?

Die Kampagne war in dreierlei Hinsicht sehr erfolgreich:

  1. Steigerung der durchschnittl. organischen Facebook-Reichweite um 1.200% (Vergleich Gesamtjahr 2015 mit Kampagnenzeitraum 22.12.2015 – 06.01.2016)
  2. Deutlich höhere Interaktionsrate als bei unsere sonstigen Posts/Videos.
  3. Die Anzahl unserer Facebook-Fans stieg während der Kampagne um 9%.

Um zu gewährleisten, dass der Film von allen Fans der Umbreit-Facebook-Seite gesehen wird, haben wir eine Promotion geschaltet.

9

Unser besonderer Dank gilt dem Hamburger Filmemacher Daniel Stolba, der die Postproduction kostenlos für uns gemacht hat. Dadurch kostete der gesamte Film nur ca. 120,- € (Leihgebühr Kostüm, Requisiten, Facebook-Promotion).

Facebook-Statistik zum Film-Posting

10

Außer bei Facebook haben wir den Film auch auf unserem YouTube-Kanal hochgeladen und von dort auf der Startseite unserer Firmen-Website www.umbreit.de eingebettet. Bei YouTube erreichte der Film innerhalb weniger Tage eine Reichweite, für die unsere anderen Filme mehrere Monate und mitunter Jahre benötigen.

YouTube-Statistik

11

Der Film wurde insgesamt 143 Mal geteilt – größtenteils von Buchhandlungen, die unserer Intension folgend den Film ihren Kundinnen und Kunden sowohl als Weihnachtsgruß als auch als unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen präsentierten.

12 13 14 15 16 17

Facebook-Statistik zum Fotoalbum „Hinter den Kulissen“

18

Entwicklung der „Gefällt mir“-Angaben während der Kampagne

19

Ausblick

Es gibt da schon ein paar Ideen, die wir an dieser Stelle aber noch nicht verraten wollen. Vorab nur so viel: Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wer reicht den Vorschlag ein?

Heiko Dörr
Unternehmenskommunikation
Umbreit GmbH & Co. KG