Susanne Kasper: Sie brennt für Literatur und vernetzt Literaturbegeisterte

27609799275_544719db56_k

Beschreibung der Person

Susanne Kasper kennt man von literaturschock.de, social-reading.media, literaturcamp-heidelberg.de und nun auch clever-bloggen.de. Sie brennt für Literatur, begeistert und vernetzt andere Literaturbegeisterte, eignet sich stetig neues Fachwissen an und gibt dieses weiter. Sie hat Informatik studiert und hat langjährige Erfahrung als Software-Entwicklerin. Der Umgang mit ihr findet stets auf Augenhöhe statt, was ich sehr zu schätzen weiß – und andere sicher auch.

In welcher Hinsicht hat die Person einen Unterschied gemacht?

Suse hat zum Einen das wunderbare Literaturcamp in Heidelberg ins Leben gerufen, was einfach eine grandiose Veranstaltung war! Sogar nachdem das Barcamp vorbei war, haben wir noch alle darüber getwittert, weil es so eine tolle Erfahrung war – ich weiß nicht, wann mir das mal passiert ist und wann ich das letzte Mal so viel Spaß hatte. :-) Plus: Das Essen bei dieser Veranstaltung war vegan. Es gab also niemanden der hungern musste. Der Gedanke hat mir gefallen und das Essen war sehr lecker.

Dann hat sie noch einen drauf gelegt und „Clever bloggen“ ins Leben gerufen: clever-bloggen.de

Die Plattform befindet sich gerade noch am Start, aber wie ich Suse kenne, wird sie etwas Großartiges und Nützliches daraus machen – was die Seite schon jetzt ist. Alleine die Blogbeiträge, die man dort finden kann, haben einen Mehrwert. Ich habe in diesem Jahr Vieles gelernt und die Bekanntschaft netter Menschen gemacht – und das nur dank Suse. :-)

27000591433_593f935815_k

Wie hat die Persönlichkeit es geschafft, andere anzustecken?

Sie hat uns alle mit dem Literaturcamp in Heidelberg angesteckt. EIGENTLICH war das Ganze ein Experiment, aber das Event hat uns alle so gepackt, dass schon am Qualitätssonntag des Barcamps feststand: 2017 wird es das wieder geben! Außerdem denken nun TeilnehmerInnen darüber nach, auch in anderen Städten Literaturcamps aufzuziehen. Haaaaatschi! – Sorry, hab mir wohl die Kaspersche Grippe eingefangen! ;-)

Wer reicht den Vorschlag ein?

Jasmin Zipperling

//

Fotos: HDValentin (CC, BY)