3,2,1 – Kamera ab bei den Digital Media Women

Foto: Impressionen vom Virenschleuderpreis 2015 auf der Frankfurter Buchmesse

Kamera ab bei der Fragestunde der Shortlist-Nominierten am Freitag, den 21.10.2016, 15.30 Uhr! Wir, die #DMW, machen alle Kandidaten sichtbar, bevor abends auf der Preisverleihung die Gewinner auf der Bühne stehen werden.

Die #DMW Digital Media Women, selber Gewinner des #vsp15 für das „Beste Team“, werden Euch interviewen und sichtbar machen. Denn: Was ist schöner, als wenn viele bei der Preisverleihung am Abend sagen können: „Die kenne ich! Die habe ich schon live gesehen!“? Wir wollen damit sowohl den Virenschleuder-Preis unterstützen also auch zukünftige Kandidaten animieren, sich aktiv um den Preis zu bewerben.

Da wir natürlich vor der abendlichen Preisverleihung noch nicht wissen, wer Sieger in den jeweiligen Kategorien wird, ist unsere Bühne offen für alle Nominierten, die es auf die Shortlist gebracht haben. Idealerweise nehmt ihr dafür vorab mit uns per Mail an su@digitalmediawomen.de Kontakt auf, damit wir Euch an unserem Stand D 94 – direkt neben dem Orbanism Space in Halle 4.1  – gebührend in Empfang nehmen und uns ein paar schnelle Fragen überlegen können.

Die Interviews werden live auf Facebook gestreamt, unser Kanal ist die große Fangemeinde der Digital Media Women mit über 5.000 Fans und Mitgliedern … Und natürlich geben wir Samstag den Gewinnern erneut die Chance, sich zu präsentieren – #vsp16 ist nicht für nur einen Tag! Und natürlich werden wir diese Fragestunden entsprechend bewerben – und euch damit auch.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen und Teilnahme – denn nichts geht ohne Euch!

(für die #DMW: Su Steiger und Chrisula Dingiludi)