#pubnpub Wien: Plattform für die Publishing-Community in Österreichs Verlagshauptstadt

13048126_10201391707910796_7278730336871693414_o

Beschreibung des Teams

Pub’n’Pub (#pubnpub) ist die Meetup-Reihe fürs Publishing. Es gibt Ableger in unterschiedlichen Städten wie Berlin, München, Amsterdam und eben Wien. Die Leute treffen sich dort seit 2011 im Pub und reden über Trends im Publishing, Gott und die Welt. Das Ziel ist es, die Leute vor Ort noch stärker zu vernetzen.

Das großartige Wiener Team besteht aus Anita Luttenberger, Brigitte Kaserer, Stefanie Jaksch, Johannes Kößler, Michael Winroither und sorgt seit 3 Jahren dafür, dass es in Wien einen Anlaufpunkt für die Publishing-Community gibt.

Was hat das Team im letzten Jahr bewegt; was hat es bewirkt?

Es ist gar nicht selbstverständlich, in Österreichs Hauptstadt eine Veranstaltungsreihe aus dem Boden zu stampfen, bei der das Haus immer voll ist und ein echter Austausch zwischen der dortigen Szene und dem gesamten deutschsprachigen Raum entsteht. Das zeigen auch die Speaker wie Jürgen Siebert und Karla Paul, welche extra hinreisen und dass das Format mittlerweise von der Wirtschaftskammer Wien offiziell unterstützt wird. Weiter so.

unbenannt

Wer reicht den Vorschlag ein?

Peter Meier