Edition F: Starke Plattform für starke Frauen

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs

EDITION F ist das digitale Zuhause für starke Frauen. Frauen, die ihre Karriere im Blick haben, denen Selbstverwirklichung wichtig ist und die Lust auf Neues haben – auf Inspiration, neue Menschen, Themen und Ideen. EDITION F bietet ihnen all das – immer und überall, als digitaler Begleiter im Alltag, im Job und zwischendurch.

Beschreibung der Strategie/Plattform

EDITION F hat eine echte Plattform-Strategie, indem es für ihre Themen quasi alle Tätigkeitsbereiche und Geschäftsfelder 360 Grad abdeckt. Vom reichen redaktionellen Content samt Werbung über Veranstaltungen bis hin zu Jobeinträgen. Sie sind nicht nur in Sachen Aufmerksamkeit erfolgreich: Gestartet im Sommer 2014 erreicht EDITION F mittlerweile über 500.000 Unique User jeden Monat. Sie sind es auch auf der monetären Seite. So haben sie Ende 2015 eine Seed-Runde über einen mittleren sechsstelligen Betrag zu einer Bewertung von knapp 4 Millionen Euro abgeschlossen.

Investor Christoph Bornschein dazu: „Edition F ist die neue Brigitte – mit einem viel größeren internationalen Potential … Das 11-köpfige Team versteht es, Frauen persönlich und authentisch anzusprechen, weil sie von Grund auf digital agieren, strategisch unterschiedliche Medienkanäle nutzen und vor allem den Mehrwert für die Nutzer ins Zentrum stellen.“

Und das macht den eigentlichen Erfolg aus. Es gibt ohnehin nur wenige content-getriebene Web-Plattformen in Deutschland, die es schaffen, geschäftsmodellseitig so erfolgreich zu sein, dass sie eine größere Redaktion nachhaltig beschäftigen und so die Qualität liefern können, um sich zu einem langfristig relevanten Medium zu entwickeln. Hier klappt das sehr gut und noch dazu geführt von einem Frauenteam an der Spitze. Die Botschaft, für starke Frauen da zu sein und sie zu verstehen, wird so maximal überzeugend vorgelebt, was viel mehr zählt, als die reinen Behauptungen andernorts.

Wer reicht den Vorschlag ein?

Lisa Weber