Kategorie: Vz.: Journalismus

Jan Böhmermann: Lostreten von wichtigen gesellschaftlichen Diskussionen

Beschreibung der Person Jan Böhmermann ist ein deutscher Satiriker sowie Hörfunk- und Fernsehmoderator. Er ist auch als Filmproduzent, Buchautor und Journalist tätig. Alles was er anpackt, wird in den Social Media viral, er ist ein „virale Persönlichkeit“. In welcher Hinsicht hat die Persönlichkeit im letzten Jahr einen Unterschied gemacht? Mit „Ich hab Polizei“ hat Böhmermann …

Weiterlesen

Hessischer Rundfunk #hrSOpenAir

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt in Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main. Der hr „sendet“ aber nicht nur, sondern ist auch einer der größten (Kultur-)Veranstalter Hessens. Eine dieser Veranstaltungen ist das Sommer Open-Air des hr-Sinfonieorchesters, das seit drei Jahren jährlich im August mitten im Herzen von Frankfurt stattfindet. …

Weiterlesen

Mark Heywinkel: Der Journalisten-Vernetzer

Beschreibung der Person Mark Heywinkel macht so vieles, dass es nicht leicht ist, den Überblick zu behalten. Er ist ein junger Journalist und hat schon für die unterschiedlichsten Auftraggeber geschrieben: jetzt.de/Süddeutsche Zeitung, Zeit Online, Spiegel Online, stern.de, WiWo Gründer, Intro, taz.de, Tagesspiegel, FTD.de, Yaez, Meedia.de, Neue Westfälische, Mindener Tageblatt, VOCER, kress. Daneben studiert er Digital …

Weiterlesen

taz. die tageszeitung: „taz.zahl ich“ – solidarisches Online-Bezahlmodell

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs taz. die tageszeitung ist eine überregionale Tageszeitung, die an den Erscheinungstagen eine Auflage von ca. 60.000 Exemplaren verkauft und sich dank ihrer kritischen und meinungsstarken Berichterstattung einer hohen Außenwahrnehmung erfreut. Neben der in Berlin erscheinenden überregionalen Ausgabe mit dem zugehörigen Lokalteil werden an weiteren Redaktionsstandorten in Hamburg und Bremen Lokalteile bzw. …

Weiterlesen

Süddeutsche Zeitung: „SZ Langstrecke“ – innovatives Experiment eines Verlags

Kurze Beschreibung des Akteurs Die Süddeutsche Zeitung ist die größte überregionale Abonnement-Tageszeitung Deutschlands und erreicht täglich rund 1,48 Millionen Leser. Ein kleines Team im Haus der SZ unternahm im Frühjahr 2015 den Versuch, ein in Deutschland neues Genre zu betreten: Art Director Christian Tönsmann, Vertriebsexperte Johannes Hauner und der Journalist Dirk von Gehlen schlugen Leserinnen …

Weiterlesen

Zebrabutter: Wir brauchen ein deutsches BoingBoing

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Zebrabutter.net ist ein Online-Magazin, manche sagen ein Blog, wir können auch sagen ein Zine. Auf jeden Fall ist die Seite aus einem Mangel entstanden, und die Grundidee war, dass wir ein deutsches BoingBoing brauchen. Wir sind seit Mai online. Beschreibung der Strategie/Plattform Zebrabutter.net entstand aus einem Mangel, den wir wahrgenommen haben. …

Weiterlesen

Urban Journalism Salon: Ein erlebbares Magazin auf der Bühne

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Der Journalismus befindet sich im Wandel, und ständig überraschen kluge Köpfe mit neuen spannenden Projekten. Doch neben all den Websites, Apps und gedruckten Magazinen ist weitestgehend aus dem Blick geraten, dass Journalismus nicht zwangsläufig an den Bildschirm oder das Papier gebunden sein muss. Berichterstattung kann ebenso im öffentlichen Raum stattfinden – …

Weiterlesen

DRAUSSENSEITER: Crowdfunding eines Buches für die Straße

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Der DRAUSSENSEITER ist Deutschlands älteste Straßenzeitung, gegründet im Juni 1992 als BANK EXTRA. Als Herausgeber fungiert die OASE, eine Einrichtung für Wohnungslose. Viele Prominente unterstützen das Magazin mit eigenen Texten – eine schöne Ergänzung zu den Artikeln von den Betroffenen selbst. Zusammen mit dem 11punkt Verlag entwickelte Christina Bacher, Chefredakteurin des DRAUSSENSEITERs, …

Weiterlesen

Stuttgart-Album: Crowdsourcing-Projekt zur Stadtgeschichte

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Thomas Wagner, gebürtiger Stuttgarter, arbeitet seit 2008 als freiberuflicher Fotograf. 2006 beendete er seine fotografische Ausbildung als Kammersieger. Wagner, der auch unter dem Namen miketraffic fotografie auftritt, ist künstlerisch tätig, erstellt freie Reportagen und arbeitet auch für Privatpersonen. Der Designer Manuel Kloker, geboren im Schwarzwald, arbeitet selbstständig für mehrere Unternehmen im Raum …

Weiterlesen

Brafus: Per Crowd Travelling hinter die Kulissen der Fußball-WM schauen

Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Brafus2014 ist die Fortsetzung eines Blogprojekts zur WM2010. Unter wintermaerchen2010.com haben Christian Frey und Kai Schächtele den Blick hinter die Kulissen der Fußball-WM in Südafrika gewagt. Die Geschichten über Menschen abseits der Stadien begeisterten von Tag zu Tag mehr Leser und am Ende wurde das Projekt sogar für den Grimme Online Award …

Weiterlesen

Tilo Jung: Mit „Jung & Naiv“ Politik-Vermittlung für Desinteressierte

Kurze Beschreibung der Persönlichkeit, die nominiert wird Tilo Jung hat mit dem von ihm erfundenen Format „Jung & Naiv“ das Reden über Politik wieder anschlussfähig auch für politisch Desinteressierte gemacht. In einem erstaunlichen Kraftakt hat er seit dem Krautfunding im Frühjahr 2013 inzwischen 88 Interviews geführt. In welcher Hinsicht hat die Persönlichkeit im letzten Jahr …

Weiterlesen

Constantin Alexander: Bilder von Politikern, die in Bratwürste beißen

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Ich bin freier Journalist (u.a. dpa) und arbeite im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich. Außerdem bin ich Musiker und Künstler (beatpoeten.wordpress.com). Beschreibung der Marketing-Idee Im Oktober 2012 fing ich mittels tumblr-Blog (peoplebitingintobratwurst.tumblr.com) an, Bilder von Menschen zu sammeln, auf der sie in Bratwürste beißen. Parallel analysierte ich Fotos, auf denen Politiker dies taten. …

Weiterlesen

re:publica, epubli und Die Deutsche Journalistenschule: #rp13 Reader – Das schnellste Buch der Welt

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Die re:publica gehört zu den weltweit führenden Konferenzen zu allen Themen der digitalen Gesellschaft. Die Konferenz wurde 2007 von Markus Beckedahl (netzpolitik.org), Andreas Gebhard (newthinking), Tanja Haeusler und Johnny Haeusler (Spreeblick) gegründet und findet seitdem mit stetig wachsendem Erfolg jährlich in Berlin statt. Für 2013 werden 5.000 Gäste erwartet. Die Self-Publishing-Plattform …

Weiterlesen

ZDF heute: Facebook-Live-Interview mit dem Autor Nilz Bokelberg

Kurze Beschreibung des Unternehmens/Akteurs Die Internetseite „heute.de“ ist das Nachrichtenportal des Zweiten Deutschen Fernsehens. Beschreibung der Marketing-Maßnahme/-Strategie Mit Hilfe der Facebook-Seite „ZDF heute“ (derzeitige Abonnentenzahl: 118.707 Fans; Stand: 3. September) haben wir den Buchautor Nilz Bokelberg live interviewt – und von den Usern interviewen lassen, ohne dahingehend offensiv aufgerufen zu haben. Bokelberg hatte in der …

Weiterlesen

Marcel Winatschek: Gründer von Amy&Pink und Neue Elite

Kurze Beschreibung der Persönlichkeit, die nominiert wird Marcel Winatschek (@winatschek), Gründer von Amy&Pink und Neue Elite. In welcher Hinsicht hat die Persönlichkeit im letzten Jahr einen Unterschied gemacht? Marcel Winatschek hat mit dem Lifestyle-Blog Amy&Pink ein sowohl textlich wie visuell auffälliges Medium erschaffen. Dessen Inhalte wurden im Social Web vielfach geteilt und kommentiert („viral“). Dabei …

Weiterlesen

euryclia: Aufbau einer Community rund um das per Crowdfunding finanzierte Buch „Universalcode“

Beschreibung des Akteurs euryclia ist eine Internetplattform, auf der der Leser entscheidet, was zum Buch wird. Und zwar über ein Subskriptionsmodell. Kommt eine bestimmte Anzahl an Vorbestellungen für ein Manuskript/Buchprojekt zusammen, dann wird dieses Buch professionell produziert. Der Leser wird über seine Vorbestellung des Buches zum „Micro-Verleger“. Das ist also ein Crowdfunding-Ansatz, der auf uralten …

Weiterlesen